Schöne Zähne
Startseite Unsere Praxis Leistungen Termine & Kontakt Impressum

Implantate = Alternative!

Zahn / Zähne gezogen ?
Alternativ kann man die fehlenden Zähne gegegebenfalls durch Implantate ersetzen.

» Zurück zur
    Leistungs-Übersicht


Verankerung der Prothese im Unterkiefer durch Implantate

Zum besseren Halt und Tragekomfort gibt es die Möglichkeit, z.B. im Unterkiefer Implantate zu setzen, auf der die Prothese passend drauf sitzt und verankert ist.
Zum Reinigen kann man sie dann aber jederzeit herausnehmen.

Was sind Implantate und wo kann man sie einsetzen?

Implantate sind wie eine künstliche Wurzel im Knochen verankert.

Sie werden nach vorausgehender Planung in einem chirurgischen Eingriff in den Knochen eingeschraubt und heilen dann in 4-6 Monaten ein.

So sieht ein Implantat aus
Beispiel eines Implantates
     Implantat wurde im Unterkiefer eingesetzt
    Implantat im Unterkiefer
     Implantate wurde im Oberkiefer eingesetzt
    3 Implantate im Oberkiefer


Bei welcher Situation könnte man Implantate einsetzen?

  • wenn 1 Zahn ersetzt wird, zur Vermeidung einer Brücke
  • mehrere Zähne ersetzt werden müssen - als Brücke oder Einzelkronen
  • bei zahnlosen Kiefern - zur Verbesserung des Haltes von Totalprothesen
        v.a. im Unterkiefer
  • bei Teleskopprothesen - um verloren gegangene Zähne zu ersetzen



  • Was ist wichtig?

    Eine sehr gute Mundhygiene mit Teilnahme am Prophylaxeprogramm vor und nach der Implantion. Desweiteren möglichst nicht rauchen und vorab sollte eine Allgemeinuntersuchung beim Hausarzt erfolgen.
    Alles weitere wird mit Ihnen in der Praxis besprochen.



    2018 Zahnarztpraxis Dr. T. Klitsch, Dr. U. Klitsch | www.dr-klitsch.de | Datenschutz
    Die Internetseite www.dr-klitsch.de dient ausschliesslich der Information für unsere Patienten.