Schöne Zähne
Startseite Unsere Praxis Leistungen Termine & Kontakt Impressum

Zahnärztliche Prophylaxe
Die Prophylaxe bedeutet Vorbeugung.

Vorbeugung gegen Karies, Verfärbungen/Beläge, Mundgeruch usw.

Die Behandlung findet in entspannter Athmosphäre in unserem extra dafür eingerichteten Behandlungszimmer statt und dauert je nach Aufwand ca. 30-60 Minuten.

Unser Motto lautet:
Vorbeugung ist besser als heilen!


» Termine gibt es hier.

» Oder Fragen dazu?
» Rufen Sie uns an.

» Dir richtige Putztechnik

» Zurück zur
    Leistungs-Übersicht





"Kleider machen Menschen -
  Zähne machen Gesichter"

Die professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis

Was ist das, die professionelle Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung ist ein wichtiger Eckpeiler der Säulen für schöne und gesunde Zähne.

Zu den Eckpfeilern gehören:

  • Optimale Mundhygiene / gesunde Ernährung
  • Beseitigung und Vermeidung von bakterienhaltigen Belägen
  • Optimale Restauration geschädigter Zähne
  • Regelmässige Kontrolle / systemisches Recall


  • Wie unterscheidet sich die professionelle Zahnreinigung von der "normalen" Zahnsteinentfernung?

    Bei der normalen Zahnsteinentfernung werden nur die äusserlich sichtbaren harten Beläge entfernt. Verfärbungen, Ablagerungen, Rauhigkeiten und weiche Beläge, vor allem zwischen den Zähnen, werden dabei nicht beseitigt.

    Und genau die, in diesen Schlupfwinkeln sitzenden Beläge und Bakterien, sind die Hauptverursacher für Karies und Zahnbetterkrankungen.
    Werden diese nicht regelmässig entfernt, so breiten sich die Beläge und Bakterien unter den Zahnfleischrand aus und es kommt zur Parodontitis (Zahnfleischentzündung) und damit zum Lockerwerden der Zähne.

    Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass eine regelmässig durchgeführte professionelle Zahnreinigung (die Empfehlungen liegen bei 2-4 maliger Durchführung pro Jahr, Beurteilung hierbei nach Karies-, und Belägeanfälligkeit) in Verbindung mit einer guten Mundhygiene eine Karies und Parodontosebildung verhindern.

    Wie läuft die Prophylaxesitzung in der Regel ab?

  • Erhebung des Mundhygienestatus mittels anfärben der Zähne,
        man kann dann genau sehen, wo man besser putzen muss,
        weil es dort dann durch Beläge blau angefärbt ist,
  • Untersuchung des Zahnfleisches auf Entzündungen,
  • Schonende Zahnreinigung durch spezielle Bürsten und Polierbürstchen,
  • Tipps und Hinweise zum Umgang mit Zahnseide und anderen
        Zahnpflege-Hilfsmitteln,
  • Am Ende der Sitzung erhalten alle Zähne eine Fluoridierung zum Schutz.


  • Zahnfleischuntersuchung mit einer PSI Sonde   Zahnseide richtig benutzen

    Desweiteren können Sie Fragen stellen oder unter Putzanleitung mögliche Fehler beim Zähne putzen verhindern.

    Was nützt sie? Was schützt sie?

  • Durch Entfernung bakterienhaltiger Beläge auf und zwischen den Zähnen
        werden Karies und Parodontalerkrankungen vorgebeugt bzw.
        bei kariesanfälligen Zähnen verzögert und verlangsamt.
  • Verhinderung der schnellen Neubildung von Belägen durch Politur
        der Zahnoberflächen - denn auf glatten Oberflächen siedeln sich
        nicht so schnell wieder Bakterienkolonien an.
  • Wir wollen Ihnen helfen, Ihre Mundhygiene zu verbessern und Beläge und
        Zahnsteinbildung zu vermindern.
  • Schöne und gesunde Zähne - ein Plus an Lebensqualität und Lebensfreude.


  • Was kostet die zahnmedizinische Prohylaxe?

    Die Kosten richten nach Anzahl der Zähne und dem Stand Ihrer persönlichen Mundhygiene.
    Bei starken Belägen (z.b. Starkrauchern, viel Kaffee- und Teegenuss) ist evtl. noch eine 2. Sitzung notwendig. Daher ist der Preis individuell auf jeden Patienten zugeschnitten - dies wird dann mit Ihnen besprochen.

    Zeitlich liegt die erste umfangreichere Sitzung zwischen 30 min und 60 min. - Folgesitzungen verlaufen in der Regel kürzer, wenn schon eine Grundreinigung statt gefunden hat.

    Ganz WICHTIG: Zahngesundheit erreicht man nicht mit einer einmaligen professionellen Zahnreinigung.
    Ein Erfolg der Mundhygiene kann man nur über eine regelmässige Prophylaxe erreichen, unsere Fachangestellte und Zahnärzte werden Ihnen dafür die optimale Häufigkeit - in der Regel alle 6 Monate - empfehlen.

    Um Termine nicht zu vergessen, bieten wir Ihnen unseren Erinnerungsservice (Recall) an, wo wir Sie per Postkarte, SMS oder Telefonanruf an Ihren nächsten Prophylaxe-Termin erinnern.


    2018 Zahnarztpraxis Dr. T. Klitsch, Dr. U. Klitsch | www.dr-klitsch.de | Datenschutz
    Die Internetseite www.dr-klitsch.de dient ausschliesslich der Information für unsere Patienten.